StartSardinien 031

 

Sardinien 2014

 

Wir waren bereits im Jahr 2013 in Sardinien. Die Insel hat uns so gut gefallen und wir haben ja noch lange nicht alles gesehen. Der Süden und der Westen der Insel soll ja auch wunderschön sein.

So entschlossen wir uns die andere Hälfte von Sardinien zu bereisen.

Dieses Jahr haben wir eine schnellere Fähre einer anderen Gesellschaft gebucht. Wir sind bereits nach 7 Stunden in Golfo Arranci angekommen und dann mit einem Zwischenstopp direkt in den Süden nach Villasimius gefahren.

Hier haben wir unsere Freunde Benno und Simone getroffen mit welchen wir die nächsten drei Tage verbrachten.
Am Strand liegen, fein essen und das warme Meer geniessen war angesagt.

Danach ging es weiter der Südküste entlang. Die Hauptstadt Cagliari haben wir ausgelassen. Gino war uns dafür dankbar.

Die Weiterfahrt über Pula Teulada und Porto Pino ist sehr abwechslungsreich. Die Küste verändert sich ständig. Von weitläufigen Sandstränden bis schroffe Steilküste gibt es alles.

Besuche des Küstenortes Buggeru und Oristano waren sehr interessant. Auf der Fahrt entlang der Westküste von Sardinien haben wir immer wieder Zwischenstopps gemacht und die herrlichen Sonnenuntergänge genossen.

In Alghero angekommen stürzen wir uns in das bunte Treiben dieser pulsierenden Stadt. Wir übernachteten mitten in der Stadt auf dem Camping. Etwas laut und eng aber die Lage ist Top.  Erreicht man doch die Altstadt innerhalb weniger Minuten zu Fuss.

Danach fuhren wir nach Norden und haben die Grotto Nettuno auf der Halbinsel Tamarilio besucht.
Die unzähligen Treppenstufen bis zur Höhle hinunter waren eine echte Herausforderung dei der Hitze, aber sehr lohnenswert.

Ein Besuch des Capo d' Orso war sehr spannend. Die Wanderung zu der Felsformation mit toller Aussicht auf die Küste Sardiniens ist fantastisch.

Die Fahrt entlang der Costa Smeralda im Norden ist für Wohnmobile weniger interessant, weil der Zugang zum Meer nur über (teure) Campingplätze möglich ist.
Aber es gibt viele andere Möglichkeiten Sardinien in der Ursprünglichkeit zu entdecken.

Hier sehen sie Impressionen der zweiten Sardinienreise

  • Alghero
  • AlgheroGrotto-Nettuno-079
  • AlgheroGrotto-Nettuno-094
  • AlgheroGrotto-Nettuno-104
  • AlgheroOlbia-021

  • AlgheroOlbia-045
  • AlgheroOlbia-057
  • CagliariOristano-015
  • CagliariOristano-017
  • CagliariOristano-068

  • CagliariOristano-079
  • IMG0432
  • IMG0477
  • OristanoBosa-015
  • OristanoBosa-033

  • SchiffCagliari-005
  • SchiffCagliari-012
  • SchiffCagliari-016
  • StartSardinien-006
  • StartSardinien-013